Wichtiger Hinweis

Wir gehören NICHT zu der Modellregion Eckernförde!

Bis zum 09.05.2021 gilt für uns das Beherbergungsverbot.
Daher können wir keine Reservierungen für die Zeit vor dem 09.05.2021 annehmen.

Familie von Langendorff heißt Sie Herzlich Willkommen auf Gut Hohenhain – hier schöpfen Sie neue Kraft

Gut Hohenhain liegt in idyllischer und ruhiger Lage mit Blick auf die Ostsee, fernab von jedem Verkehrslärm und dem tickenden Puls der Zeit. Es grenzt mit seinen Feldern und dem hofeigenen, hohen Buchenwald direkt ans Meer.

Auf dem 200 ha großen Gut, das sich schon seit mehreren Generationen im Familienbesitz befindet, wird seit 2000 ökologisch-biologische Landwirtschaft nach Bioland-Richtlinien betrieben (Codenr. der Kontrollstelle: DE-Öko-006).

Ausgedehnte einsame Wanderwege, die auch gut mit dem Fahrrad befahrbar sind, führen sowohl durch große Wälder, an leuchtend gelben Rapsfeldern und an weiten, wogenden Gerstenfeldern vorbei, als auch direkt an der malerischen Steilküste entlang – diese ist an manchen Stellen bis zu 40 Metern hoch, eine Seltenheit an der ganzen Ostseeküste.

Der Hohenhainer Strand, fernab von Tourismusströmen, liegt nur 900 Meter vom Hof entfernt. Zu diesem Strand führt Sie ein Fußweg durch eine alte Eschen- und Kastanienallee.

Auf Gut Hohenhain schöpfen Sie neue Kraft und Energie. Keine Termine, keine Reizüberflutung und kein Zeitdruck.

Hier finden Sie Ihre ganz persönliche Oase der Ruhe. Legen Sie ihre Uhr ab. Erleben Sie die Stille – sie ist die optimale Bedingung, wieder zu sich selbst zu finden. Verbinden Sie sich mit Ihrem eigenen Bewusstsein – und verweilen Sie auf der hohen Steilküste mit dem faszinierenden Blick auf das offene Meer…